Faltbar

Die erste Adresse in der Schweiz, wenn es um Falträder geht.

Mehr als eine Bar

Bei Faltbar bekommen Sie fachkundige Beratung, die Möglichkeit, Faltvelos zu testen, zu mieten und reparieren zu lassen – und einen feinen Kaffee.

Das perfekte Faltvelo für Ihre Bedürfnisse

Ein Faltrad kann Ihre Mobilitätsgewohnheiten revolutionieren – vorausgesetzt, Sie wählen das richtige aus. Dafür nehmen wir uns Zeit.

Die Vorteile liegen auf der Hand

Mit einem Faltvelo sind Sie unglaublich flexibel. Kommen Sie vorbei und machen Sie eine Probefahrt.

Über uns

Das erste Fachgeschäft für faltbare Velos

Faltbar ist das erste Fahrradgeschäft der Schweiz, das sich auf faltbare Velos spezialisiert hat. Seit August 2017 befindet es sich sich nicht mehr in der Altstadt Biels sondern verkehrstechnisch gut erreichbar in Port bei Biel. Hier finden Sie eine grosse Auswahl an Faltradtypen und -marken, die Sie direkt miteinander vergleichen und probefahren können.

In der Werkstatt werden sämtliche Reparaturarbeiten und Umbauten an Falträdern fachmännisch ausgeführt. Wir sind bemüht, Ihnen jederzeit einen optimalen Service zu bieten. Um einen solchen bieten zu können, reservieren wir uns gerne einen Termin für ein Beratungsgespräch. Rufen Sie uns an, schicken Sie uns ein Email oder kommen Sie spontan vorbei! Kontakt


Faltvelo - Faltbar



Warum Faltbar?

Die Anfänge des Faltrads liegen in den 1960er Jahren, als dieser Fahrradtyp unter der Bezeichnung Klapprad oder Minivelo eine erste Blüte erlebte. Mit den heutigen Falträdern haben die für ihren bescheidenen Fahrkomfort bekannten Vorgänger allerdings nicht mehr viel zu tun: Das Faltrad hat beträchtliche Entwicklungsschritte hinter sich.


Viele Gründe sprechen für ein Faltrad

Es gibt inzwischen eine Vielzahl von Herstellern, deren Falträder punkto Qualität und Preis/Leistung in jeder Hinsicht zu überzeugen vermögen. Falträder werden heute den unterschiedlichsten Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht: Es gibt Falträder in allen Preisklassen und Grössen. Neben dem klassischen Faltrad mit den kleinen Rädern gibt es faltbare Mountainbikes, Rennvelos und Tourenvelos, sogar faltbare Tandems, Liegeräder, Dreiräder und Elektrovelos. Weder beim Komfort, beim Gewicht noch beim Preis brauchen Faltvelos den Vergleich mit «normalen» Velos zu scheuen.


Vielseitigkeit

Es erstaunt deshalb nicht, dass immer mehr Leute ihr Faltvelo zum Alltagsvelo machen. Der Hauptvorteil – die Faltbarkeit – liegt auf der Hand: Ein Faltrad braucht nur sehr wenig Platz und lässt sich problemlos überall hin mitnehmen: Es passt in den Kofferraum des Autos, in den Wohnwagen oder ins Boot. Ohne grossen Aufwand – und erst noch gratis! – nehmen Sie es aber auch mit in den Zug, in den Bus oder ins Tram. Kleine Fahrradtypen passen ins Schliessfach und sogar in einen normalen Koffer. Auch als Fluggast brauchen Sie deshalb auf Mitnahme Ihres Faltrads nicht zu verzichten – und haben stets Gewissheit, dass Ihr Rad unterwegs nicht beschädigt wird.


Mobilität

Nicht nur auf Reisen oder im Urlaub erweist sich das Faltrad als enorm praktisches Fortbewegungsmittel, auch zu Hause und auf dem Weg zur Arbeit spielt es seine Trümpfe aus: Im Keller, auf dem Dachboden oder in der Garage lässt es sich platzsparend verstauen. Selbst in der Wohnung oder im Büro findet sich meist ein Plätzchen. Ein Faltrad brauchen Sie nie draussen stehen zu lassen, es ist geschützt vor Wind und Wetter, Diebstahl und Vandalismus. Die Lebensdauer eines Faltrads ist dementsprechend hoch, die Kosten für den Unterhalt hingegen tief. Gerade weil Sie Ihr Faltrad überall mit dabei haben können, ist der Nutzen für Sie umso grösser. Sie fahren Velo, wann immer Sie Lust dazu haben – oder halt dann, wenn widrige Umstände Ihnen keine andere Wahl lassen: Wenn Sie im Stau stecken bleiben, wenn kein Bus mehr fährt oder wenn weit und breit kein Taxi zu finden ist.


Qualität

Mit dem Faltrad überwinden Sie die berühmte letzte Meile von A nach B. Und Sie benutzen es dort, wo Velofahren am schönsten ist. Ein Faltrad macht Sie, ob mit oder ohne Auto, in jeder Lebenslage mobil. Das Faltrad lässt Ihnen die Wahl: Wollen Sie aus irgendeinem Grund einmal nicht Velo fahren – sei es, weil das Wetter schlecht, die Strasse zu gefährlich, die Luft zu dreckig, die Steigung zu gross oder der Rückweg zu lang ist, oder einfach, weil Sie müde sind – so steigen Sie einfach auf ein anderes Verkehrsmittel um. Nicht nur Faltvelos leben länger, auch Sie leben mit einem Faltvelo länger – oder zumindest besser und gesünder.


Faltbar ist das erste und einzige Fahrradgeschäft der Schweiz, das sich auf faltbare Velos spezialisiert hat. Sie finden dort eine grosse Auswahl an Faltradtypen und Marken, die Sie direkt miteinander vergleichen und probefahren können. Haben Sie Fragen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.


Praktische Informationen